Inspiriert von den Bars in NEW YORK

11th Floor Event- & Cocktailservice: Qualität, Know-how und gehobenes Niveau

Sie bereichern unterschiedlichste Partys und sie bringen Farbe und Schwung in Hochzeitsfeiern, für die sie fast unverzichtbar sind. Die Rede ist von den Experten des „11th Floor Event- & Cocktailservice“. Das junge Team um Event-Projektmanager Carlo Reinhard hat sich innerhalb weniger Jahre einen hervorragenden Namen gemacht – in Trier wie in Luxemburg und im Saarland wie in ganz Rheinland-Pfalz. Die Profis unterstützen zum einen mit ihren mobilen Theken und Cocktailbars, an denen sie auf Wunsch eigene Kreationen wie „Alt-bekannte Klassiker“ oder auch sommerliche Cocktail-Trends mixen. Und das mit großer Leidenschaft und mit fundiertem Know-how, wie Carlo Reinhard betont. Qualität liege ihnen allen sehr am Herzen. Abgesehen von Kunden-Events profitieren davon aber auch eigene Veranstaltungen, die das Team unter anderem in Trier und Koblenz regelmäßig anbietet. Sie reichen vom qualifizierten Cocktail-Work-shop bis zu größeren Tasting-Events an Bord von Schiffen auf der Mosel und dem Rhein wie etwa Gin River Cruise, Sunset Cocktail Cru-ise oder Whisky on the River.
Und nicht zuletzt richtet 11th Floor Junggesellenabschiede aus, ein Angebot, das sich wachsender Beliebtheit erfreut. „Spaß haben, was erleben, was lernen, Snacks und Fingerfood verzehren und gemein-sam leckere Cocktails zubereiten, unter der Anleitung von profes-sionellen Barkeepern“ so lautet das Programm. „Sie lernen, wie sie Cocktails mixen, bekommen eine Einführung in die Bar-Welt und sie dürfen sich im Showmixen ausprobieren“, nennt Carlo Reinhard drei konkrete Beispiele. „Bei uns kommt Jeder auf seine Kosten – mit einer Menge Spaß und Action“ – das verspricht der unter anderem in New York ausgebildete „International Bartender“. Unabhängig da-von ist das 15-köpfige Team von 11th Floor Event- & Cocktailservice schon heute bei Hochzeitsfeiern sehr gefragt, Tendenz steigend. An manchen Tagen seien sie bei vier verschiedenen Events parallel prä-sent, erklärt Carlo Reinhard. Und über das Jahr verteilt würden sie allein für Hochzeiten 20 bis 30 Mal gebucht. Für 2018 sind jedenfalls schon heute etliche Termine vergeben.
Und das, obwohl die mobilen schwarzen Theken in Längen von 1,5 bis 12 Metern für jeden Anlass gebucht werden können. Für die ei-gene Geburtstags- oder Familienfeier ist das ebenso möglich wie für Betriebsfeiern oder große Messen. Und die Präsenz von 11th Floor bei Veranstaltungen nimmt weiterhin zu – auch dank diver-ser Kooperationen, wie unter anderem mit renommierten Hotels. Für Freunde von Gin gibt’s sogar eine eigene Mobile Gin-Bar – mit mehr als 45 erlesenen Gins, diversen Tonics und Botanicals.

11TH FLOOR
Die Geschichte des „11th Floor“ begann vor drei Jahren mit der Aus-bildung von Carlo Reinhard an der European Bartender School in New York. Inspiriert von trendigen Bars, die zum Teil nach dem jeweiligen Stockwerk benannt sind, entstand die Idee, in der „11. Etage“ des IAT Towers in Trier, einen mobilen Cocktailservice unter dem Namen „11th Floor“ zu gründen, so Carlo Reinhard.